TSV Oberbrüden | Tennis 

Aktuelles

Do

02

Jun

2016

Herren30 starten ins Abenteuer Verbandsliga

Für die Herren 30-Tennismannschaft der SPG Auenwald/Oberbrüden geht´s nun endlich los. Am kommenden Sonntag spielt zum ersten Mal ein Herren 30-Team aus Auenwald auf Verbandsebene um Punkte. Nach dem umjubelten Aufstieg im Vorjahr dürfte daher das große Ziel der Klassenerhalt sein. Dass dies nicht einfach wird zeigt schon die Auslosung. In einer 8er-Gruppe, bei der zwei Mannschaften absteigen müssen, trifft man auf starke Konkurrenz.

 

Ein echter Prüfstein steht bereits am ersten Spieltag an. Hier wartet der TC Leonberg mit Spielern, die früher schon in den höchsten Ligen Württembergs aktiv waren. Zur Heimspielpremiere empfängt man am 19. Juni den TK Bietigheim, ehe ein weiteres Heimspiel gegen den TC Ditzingen folgt. Danach muss man wieder reisen. Auswärtsspiele bei der TA SV Leingarten und der TA TSV Talheim stehen auf dem Plan. Zum Abschluss gibt´s einen Heimspiel-Doppelpack mit Partien gegen den TC Oberstenfeld und der TA TV Oeffingen.

 

Da Roger Federer terminlich noch verhindert ist, gibt es beim Personal keine Veränderungen. Auf den vorderen Positionen spielen Stephan Fritz, Adrian Winger und Tim Ottenbacher. Marcel Mahler rückt auf Nummer vier, gefolgt von Sascha Schippert und Björn Hehenberger. Zum Kader gehören weiterhin Fabian Häcker, Timo Schätzberger und Martin Steiner. Für den letzten Schliff hat das Team ein 4-tägiges Trainingslager in Pilsen absolviert. Mal schauen, ob´s für die eine oder andere Überraschung reicht!

 

Ein großes Dankeschön geht noch an Sven Gürtler, dessen Rechtsanwaltskanzlei neue Trainingsanzüge gesponsert hat.

 

Übersicht Spieltermine:

(Heimspiele beim TSV Oberbrüden – Spielbeginn jeweils 10.00 Uhr)

05.06.16:         TC Leonberg – SPG

19.06.16:         SPG – TK Bietigheim

26.06.16:         SPG – TC Ditzingen

03.07.16:         SV Leingarten – SPG

10.07.16:         TSV Talheim – SPG

17.07.16:         SPG – TC Oberstenfeld

24.07.16:         SPG – TV Oeffingen

0 Kommentare

Tennis beim TSV Oberbrüden

Unsere fünf Tennisplätze und das moderne Clubheim befinden sich am Rande des Gewerbegebiets Anwänder im Ortsteil Mittelbrüden. Die im Jahr 2001 eröffnete Tennisanlage ist herrlich in die Landschaft mit Wiesen und Äcker eingebettet Die Nähe zur Natur macht das Tennisspiel zu einem wunderbaren Erlebnis für Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen.

Die Tennisplätze des TSV Oberbrüden im Ortsteil Mittelbrüden
Tennisanlage in Mittelbrüden

Die Mitglieder schätzen Tennis einerseits als geselligen Freizeitsport mit der Familie und unter Freunden. Als Sport, der zur Erhaltung der Fitness beiträgt, dem Ausgleich dient und Spaß macht. Andererseits streben unsere Mitglieder nach wettkampforientierten Leistungssport. Die Tennisabteilung des TSV Oberbrüden nimmt regelmäßig mit zahlreichen Mannschaften am Spielbetrieb des Württembergischen Tennisbundes (WTB) teil. Es besteht die Möglichkeit in einer Mannschaft zu spielen und zu trainieren.

Spielbetrieb 2016

Kleinfeld U10

KiDs Cup U12

Juniorinnen U18

Junioren U18

Damen

Damen Hobby

Herren (SPG Auenwald/Oberbrüden)

Herren30 (SPG Auenwald/Oberbrüden)

Herren40

Herren55

Im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Training anzubieten.

Mannschaften, Termine, Ergebnisse
Informationen zu Ergebnissen und Terminen

Große Erfolge in der Saison 2015

Gleich vier Mannschaften der Tennisabteilung feierten die Meisterschaft und den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse. Die Junioren, Damen, Herren30 und Herren55 wurden ungeschlagen Meister in ihrer Gruppe.

Die familiäre Atmosphäre bei zahlreichen Events auf und neben den Tennisplätzen schätzen Mitglieder und Gäste gleichermaßen. Während der Saison ist das Clubhaus in den Abendstunden fast täglich bewirtschaftet. Für das leibliche Wohl sorgt der wöchentlich wechselnde Clubhausdienst. Von der gemütlichen Sonnenterrasse hat man beste Sicht auf das sportliche Geschehen im naturbelassenen Panorama von Wiesen und Äcker. Es lohnt sich vorbeizukommen!